RSS

Streetfood und meine Meinung dazu …

Streetfood und meine Meinung dazu …

Wer viel Zeit hat, nicht weiss wie es geht oder zu faul ist sich selbst was zu machen und den einen oder anderen Euro übrig hat ist hier ganz gut aufgehoben, aber für mich ist es nichts…

Und hier sieht man auch gleich meine Begeisterung …

bdr

Letztes Jahr  hatten einige Foodtrucks am Flughafen Paderborn Lippstadt halt gemacht und wollten Paderborn mit ihren Köstlichkeiten beglücken, das Wetter war gut also nix wie hin habe ich gedacht. Das Essen selber hat mich allerdings nicht so vom Hocker gerissen. Das Event selber war gut gemacht, es gab überall etwas zu sehen. So habe ich mir ein paar gut veredelte Salze gekauft, ein Räucher Sals, ein Jasmin Salz usw.

Außerdem gab es noch einen Laden der Gewürzmischungen verkaufte die man sich selbst mit ein paar Löffeln Ketschup oder Creme fraiche anmachen kann und so kaufte ich mir hier eine Chakalaka Gewürzmischung. Soweit so gut.

Da ich nicht bereit war horrende Summen für einen Pulled Pork Burger auszugeben den ich selber wahrscheinlich besser mache habe ich also diesen Stand obwohl dieser als einziger nach richtigem BBQ aussah gemieden.

sdr

Also zum Hot Dog Stand, ich bin zwar kein Hot Dog Freund aber naja wenn man die Familie dabei hat fügt man sich der Allgemeinheit.

sdr

Vor dem Hot Dog Stand war ordentlich was los und somit dachte ich dass das Essen hier schmecken würde, weit gefehlt. Nach 15 min in der Schlange bekamen wir unsere Hot Dogs, jeder einen anderen wie bestellt und so sahen sie aus.

dav

Optisch ein Knaller, Geschmacklich eine Katastrophe !

Ich hatte den unteren mit den kalten Tomaten und der kalten BBQ Soße. Das Brötchen war handwarm, die Wurst frisch gegrillt und heiß nur leider war der Rest kalt und total über würzt. Das war so eine ekleige Mischung von Heiß / Kalt und versalzen in meinem Mund, unfassbar. Also auch das ist etwas das ich künftig nicht noch einmal haben muss, die Süßkartoffel Fries waren lecker, aber die Hot Dogs waren kein Hit, leider für das Geld.

Wir genossen das Event dennoch es gab viel zu sehen haben einen schönen Tag verbracht werden auch wieder kommen aber das Essen mache ich vorher zu Hause selber.

Werbeanzeigen
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 12. April 2017 in Allgemein, Events

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Dicke Bohnen mit Speck / Westfälische Küche

Dicke Bohnen mit Speck / Westfälische Küche

Neulich habe ich dieses Buch im Keller wiedergefunden, an dem eigentlich einige Erinnerungen hängen denn das hatte ich mir im Freilichtmuseum in Detmold gekauft gemeinsam mit meiner Oma während ihrem letzten gemeinsamen Besuchs.

17504608_1636928592991095_2798270459807351957_o

Beim durchblättern bin ich auf ein Gericht gestoßen das ich als Kind gehasst hatte wenn es das mal wieder zu Hause oder bei meiner Oma gab.

Dicke Bohnen mit Speck !

Die Bohnen waren mir als Kind zu mehlig, meine Mutter hatte das Essen immer mit viel zu viel Essig versehen, irgendwie war das damals nicht mein Gericht. Ich kann mich dran erinnern das ich damals aus der Schule kam mit einem riesen Kohldampf und als es Dicke Bohnen mit Speck gab habe ich 20 min vor dem Teller gesessen und geheult wie ein Schloss Hund.

Jetzt, mit 45 Jahren, wo

sich mein Geschmack komplett geändert und „weiterentwickelt“ hat wollte ich unbedingt mal ausprobieren wie es mir jetzt schmecken würde.

Das Rezept ist nicht wirklich kompliziert also ab in den Laden die Zutaten gekauft die ja recht überschaubar sind und ab an den Herd !

17760934_1636956176321670_3080219552305143100_o

Da ich im Moment krank geschrieben bin und meinen Arm schonen muss trotzdem aber auch etwas essen muss, der Wind draußen ziemlich heftig geht und ich keine Lust habe mich an den Dutch Oven zu stellen habe ich das Essen ganz normal in der Küche in 2 Töpfen gekocht, werde das aber im Sommer Urlaub noch einmal im Dutch Oven nachholen …

17834807_1638779236139364_1258827339583780829_o

Das Essen war in knapp 25 min fertig schmeckte super lecker und macht Papp satt. Die im Buch beschriebene Portion hat bei uns für 3 Personen gereicht. Ich habe wegen meiner Ernährungsumstellung nur 1 Kartoffel gegessen dafür aber bei den Bohnen doppelt zugeschlagen ( weil diese die besseren Kohlenhydrate haben ). Das Essen habe ich mit ein wenig Salz und Essig Essenz abgeschmeckt. Es schmeckte eigentlich wie früher nur VIEL BESSER !

17814453_1638942752789679_3185252123522601551_o

Wer es noch nicht gegessen hat sollte es unbedingt nachmachen !

Über ein GEFÄLLT MIR oder einen netten Kommentar würde ich mich sehr freuen, vielen Dank für’s vorbeischauen.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 6. April 2017 in Allgemein, Rezepte

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kitchen Impossible @ Home

Kitchen Impossible @ Home

Hi Leute,

wer hat die Folge KITCHEN IMPOSSIBLE auch gesehen?
Ich fand gerade das Essen in Tel Aviv sah gut aus und passt in meine Ernährung.
Daher habe ich mir gedacht was die können, kann ich schon lange.

Also direkt den nächsten Tag ab in den nächsten Laden eingekauft und nachgekocht.
Die Rezepte wurden ja während der Sendung erklärt, ein bisschen Improvisation und heraus kommt ein leckeres Abendessen für die ganze Familie.
Humus, ich liebe gute gemachtes Humus aus Kichererbsen, Öl und Knoblauch.
Alles zusammen in eine hohe Schüssel geben und mit einem Stabmixer gut verrühren.

Anschließend ein wenig gutes Olivenöl drüber geben eine Prise Paprika und ein wenig klein geschnittenes Grünzeug fürs Auge 😉

dav

Dann das für mich auch neue SHAKSHUKA einfach Lecker, einfach zu zubereiten und bestimmt nicht das letzte mal gemacht, und so geht’s

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen dann Zwiebeln und Knoblauch dazu geben, anschließend 6 gute Tomaten und diese richtig zerkochen lassen, etwas Tomatenmark dazu, einen TL Kreuzkümmel, Paprikapulver, etwas Chili oder Cayennepfeffer. Und wenn alles richtig zerkocht ist setzt man vorsichtig ein paar Eier auf die „Tomatensoße“ und pochiert diese in der Tomatensoße. Das Eiweiß vorsichtig mit einem Messer um das Eigelb verquirlen anschließend warten bis die Eier in der Soße fertig mit pochiert sind, am besten so dass das Eigelb noch flüssig ist und dann auf den Tisch bringen zusammen mit dem Humus, ein wenig Baguette oder indisches Naan Brot, aber nicht Zuviel Brot denkt an die Kohlenhydrate, und fertig ist ein geniales schnell gemachtes Abendessen.

dav

Und so sieht es dann aus wenn alles zusammen auf dem Tisch steht …

dav

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 5. April 2017 in Allgemein, Pfannen Rezepte, Rezepte

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Grillstar / Gütersloh Saisoneröffnung 01.04.2017

Grillstar / Gütersloh Saisoneröffnung 01.04.2017

Gestern war mal richtig was los in Gütersloh, Grillstar hat eingeladen und viele sind gekommen.

Am 01.04.2017 ab 09:00 Uhr laden wir euch alle herzlich ein, uns zu besuchen und Teil eines tollen Events zu werden. Neben unserem Showroom mit knapp 1000m² Fläche gibt es natürlich noch weitere Highlights! Broil King Deutschland, Napoleon Gourmet Grills Deutschland, BBQ-Scout GmbH, Enders, Big Green Egg, MONOLITH Grill, Traeger Pellet Grills Deutschland, Camp Chef Deutschland, Roaring Dragon, Klaus grillt, Don Marcos Barbecue, Ankerkraut, Andreas Rummel, Ehrliches Es…sen, Low and slow – BBQ Sassenberg, Wilder Heinrich und Kakato mit Rob Reinkemeyer, um nur einen Teil zu nennen.

Und es war wirklich gut besucht …

Ich habe mich kurz aber gut mit Stefan Lemcke von Ankerkraut unterhalten der leider Pizza machte und diese mit seinen Gewürzen würzte, welche ich aber wegen meiner Ernährungsumstellung nicht essen konnte.

dav

Big T.  (Thomas Eriksson Fröhlich) von Flaming Pig BBQ Sweden stellte die Big Green Eggs vor, das ist ja noch so ein stiller Traum von mir so ein Teil in meiner Außenküche und ich wäre glücklich. Leider war an seinem Stand so ein Gerangel das ich außer ein kurzes Hallo mich nicht weiter mit ihm unterhalten konnte, aber das holen wir nach ! Das Geschäft geht schließlich vor und es gab auch sonst noch sehr viel zu bestaunen.

Es gab viel zu sehen, zu probieren. der Grillstar selber, für alle die den Laden nicht kennen, ist ein gut sortierter BBQ Laden in dem es wirklich alles gibt, mittlerweile haben sie sogar die als ich letztes mal da war erst geplanten Reifeschränke im Eingangsbereich und im Shop realisiert. Fantastisch alles was man sich erträumt und benötigt bekommt man hier !

 

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 2. April 2017 in Allgemein, Events

 

Schlagwörter: , , , , ,

Pfeffer Wasser ! WOW und einen klaren Daumen nach oben.

Pfeffer Wasser ! WOW und einen klaren Daumen nach oben.

Ich war am 01.04.2017 zur Saisoneröffnung im Beefshop Bielefeld Brackwede, nachdem ich mir ne ordentliche Portion Fleisch ausgesucht hatte, ein paar Flank Steaks und etwas Picanha, traf ich Marco Ringpfeil von den GlutHelden. Wir sind schon über zwei Jahre per Facebook befreundet und hatten uns hier dann endlich auch einmal persönlich sprechen können.

received_1504091976267793

Er hat mit einen unglaublichen Pfeffer empfohlen, den ich auch sofort mitgenommen habe. Da ich wegen meiner Ernährungsumstellung ja im Moment nur Wasser trinke,  und mein Wasser mittlerweile mit allem möglichen versehen habe, Limetten Zitronen Granatapfel, fand ich die Idee diesen zitronig schmeckenden Pfeffer in mein Wasser zu geben sehr spannend. Der Pfeffer ist der Hammer, er erzählte mir das die Menschen in Sumatra wo der Pfeffer her kommt, diesen Pfeffer in die Wasserlöschen schmeißen damit das Wasser besser schmeckt. Sein Chef dachte sich dann wohl wenn die den Pfeffer in die Wasserlöschen schmeißen, wie gut muss das dann erst schmecken wenn man den Pfeffer in unser klares Mineralwasser gibt.

Am besten gibt man ein paar Rispen des Pfeffers in kühles Mineralwasser.

IMG_20170401_170023.jpg

Nach einiger Zeit beginnt der Pfeffer die Farbe und das feine Aroma an das Wasser abzugeben, ich liebe es !

dav

Den Pfeffer kann ca. 5-6 mal wie einen guten grünen Tee aufgießen, ist also sehr ergiebig. Das Pfeffer Wasser soll auch für Gin Trinker sehr interessant sein, einfach mal das Tonic Water weg lassen und statt dessen diese Pfeffer Wasser zum Gin nehmen habe ich mir sagen lassen. Danke für den Tipp, schön das wir uns endlich mal persönlich getroffen haben, bis bald mein Freund.

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 2. April 2017 in Allgemein, Gewürze

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Mein Samstag, BBQ & Rock’n’Roll so muss das sein …

Mein Samstag, BBQ & Rock’n’Roll so muss das sein …

Gestern war ein Ereignisreicher Tag ! 3 Events an einem Tag, daher lasse ich es heute ruhig angehen und werde außer ein bisschen was auf dem Grill nur noch auf dem Sofa sitzen und ein mein Blog ein wenig auf einen aktuellen Stand bringen.

Gestern 11:00 Uhr war ich auf dem Weg nach Gütersloh dort feierte www.grillstar.de die Grill Saison Eröffnung und hatte dazu einiges aufgefahren.

Danach bin ich noch in den Beefshop in Bielefeld Brackwede denn auch hier wurde die Saisoneröffnung gefeiert und auch hier gab es viel zu entdecken vor Ort habe ich noch ein paar alte Bekannte getroffen und gutes Fleisch eingekauft, aber auch dazu mehr in einem eigenen Beitrag.

dav

Dann ab nach Hause ne große Runde mit Merlin drehen, kurz ab auf’s Sofa und anschließend noch mit ein paar Jungs vom Metal Stammtisch Augustdorf nach Hamm denn dort spielten gestern Abend DELIRIOUS.

bty

Es war ein wirklich Ereignisreicher Tag und damit alle Events gleich behandelt werden werde ich jedem einzelnen noch einen Beitrag widmen, also immer wieder rein schauen, Liken und mein Blog oder meine Facebook Seite liken wenn es euch gefällt…

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 2. April 2017 in Allgemein, Events

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Ankerkraut BBQ-Rub Mega Testpaket

Ankerkraut BBQ-Rub Mega Testpaket

Nur mal so zur Info es gibt gerade ein sehr geiles BBQ-Rub Testpaket von Ankerkraut.

Ich hab’s gerade bestellt und freue mich auf viele verschiedene leckere gut gewürzte Essen vom Grill / Smoker usw.

Morgen ist das Team von Ankerkraut auch bei der Saisoneröffnung von Grillstar.de in Gütersloh. Mal sehen ob ich die beiden treffe, wenn ich hinfahre werde ich auf alle Fälle auch darüber berichten.

testpaket

Das hört sich doch wohl mal richtig gut an :

In unserem „Mega BBQ-Rub Testpaket“ sind 18 Rubs und Gewürze in 50 Gramm Packungen enthalten. So können Sie alle unsere Mischungen testen und Ihre „Lieblinge“ herausfinden, bevor Sie Streuer oder größere Gebinde kaufen. Enthalten sind: Magic Zero Cherry Chipotle Magic Dust Macho Muchacho Pit Powder Beef Southwest Cajun Coffee Cannonball Africa Desert Dust Hamburg Gunpowder Pit Powder Brathähnchen Buletten & Fleischpflanzerl Texas Chicken Pull that Piggy Bang Boom Bang Tennessee Teardown Smoking Zeus Beef Booster Zutaten: Siehe einzelne Mischungen, kann Sellerie und / oder Senf enthalten

Ich werde dann berichten was ich alles damit gemacht habe und wie es mit geschmeckt hat.

Das Test Paket kann man HIER bestellen.

mega-rub-tester-1

 

Schlagwörter: , , , , , ,