RSS

Schlagwort-Archive: Lammcarree

Das Oster Lammcarree war der absolute Knaller und so habe ich es zubereitet.

Das Oster Lammcarree war der absolute Knaller und so habe ich es zubereitet.

Da ich gestern Abend noch auf einem sehr coolen Konzert gewesen war …

11049972_871324369577639_506196502045216252_n

… gibt es heute erst die Fotos zu meinem Oster Lammcarree.

Das beim Metzger gekaufte Lammcarree hatte ich über Nacht mit einem Mix aus Olivenöl, Salz, Pfeffer, glatter Petersilie, Zwiebeln und Knoblauch eingerieben im Kühlschrank.

Ca. 2 Stunden vor dem Grillen hatte ich es aus dem Kühlschrank geholt so dass es schon einmal Zimmertemperatur annehmen konnte während ich die Beilagen zubereitet hatte.

Und zwar, mit Frischkäse gefüllte Pilze im Bacon Mantel

Lammcarree07

Rosmarin Kartoffeln aus der Gusseisernen Pfanne.

Die Kartoffeln vorkochen, anschließend mit etwas Olivenöl und Rosmarin in die Pfanne drücken so dass man Kartoffeltaler bekommt, anschließend einfach mit auf den Grill stellen,

Lammcarree06

Einen einfachen Bohnensalat, eigentlich wollte ich Speckbohnen dazu machen da meine Frau aber nur Bohnen aus der Dose mitgebracht hatte habe ich mich entschieden einen Bohnensalat zu machen.

Lammcarree04

Das Lammcarree hatte ich dann in das Heu Bett gesetzt und so sah dann alles aus bevor es in die Kugel ging.

Lammcarree05

Lammcarree08

Zum Glück hatten wir am Ostersonntag gutes Wetter so das ich mal wieder im freien grillen konnte, also nichts wie nach draußen und die Greek Fire Holzkohlebriketts im Anzündkamin angezündet.

Lammcarree09 Lammcarree10 Lammcarree11

Als die Greek Fire richtig gut durchgezogen waren, hatte ich die Pfanne direkt über den Greek Fire platziert und das Lammcarree daneben gestellt so das es nur die indirekte Hitze der Kugel abbekommen hat.

Lammcarree12

Das Lammcarree habe ich wie man es hier sehen kann mit meinem Outdoorchef Thermometer versehen und anschließend die Kartoffel Goldgelb gebraten, die Pilz in der Kugel gelassen bis der Bacon Mantel schön knackig war und das Lamm bei 55 Grad Kerntemperatur aus der Kugel geholt.

So sah dann alles aus als es aus der Kugel kam.

Lammcarree13 Lammcarree14 Lammcarree15

Ein Teller Bild habe ich diesmal nicht, es war so super lecker das ich ganz vergessen hatte eines zu machen, ich war mit genießen beschäftigt.

Das war mit Abstand das beste das ich bisher in meinem Kugelgrill hatte. Ich freue mich schon jetzt auf nächstes Jahr Ostern.

Werbeanzeigen
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 6. April 2015 in Kugelgrill

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

So Leute, hier gibt’s was auf die Augen

So Leute, hier gibt’s was auf die Augen

Hallo zusammen,

hier habe ich kleines Video vom gestrigen grillen, es gab das bereits besagt Lammcarree das dann doch obwohl es eingefroren war usw. eine echte Wucht war ! Dazu gab es Rosmarin Kartoffel und gefüllte Pilze im Bacon Mantel.

Wie ich alles zubereitet hatte werde ich anschließend noch beschreiben, hier aber nun erst einmal das Video !

 
4 Kommentare

Verfasst von - 6. April 2015 in Kugelgrill

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Was gibt es bei euch heute, bei uns gibt es Lammcarree mit Rosmarin Kartoffeln gefüllten Pilzen und Bohnensalat

Was gibt es bei euch heute, bei uns gibt es Lammcarree mit Rosmarin Kartoffeln gefüllten Pilzen und Bohnensalat

Was gibt’s bei euch heute zu Ostern ? Da meine Liebe Frau keine Bohnen mitgebracht hat, den Bacon vergessen und auch sonst irgendwie alles dumm gelaufen ist gibt es heute ein leicht geändertes Ostermenü. Und das ganze schon heute Mittag denn heute Abend geht’s aufs Konzert !

Lammcarree01 Lammcarree03 11049972_871324369577639_506196502045216252_n

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 5. April 2015 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Online Metzger vs. Metzger vor Ort

Online Metzger vs. Metzger vor Ort

Hej Leute da ich mich heute extremst über den Metzger im Nachbar Ort von dem alle anderen hier so schwärmen geärgert habe muss ich mir hier einmal ein wenig Luft machen sonst platze ich noch.

Vor einer Woche habe ich das Oster Menü geplant, meine Frau wollte Lammcarree haben und ich dachte mir, bist ja nicht doof, wenn am Oster Wochenende alle los laufen und was haben wollen könnte es sein da ich nichts bekomme bestellst du mal lieber was.

Also 5 Tage vor Ostern beim Metzger angerufen und 1,5 kg Lammcarree bestellt, alles überhaupt kein Problem hieß es auf der anderen Seite der Leitung. Ich fahre also heute Morgen zu diesem besagten Metzger, die Leute stehen bereits bis auf die Straße um Fleisch einzukaufen und ich stehe draußen knapp 10 min bis ich endlich die heiligen Hallen betreten darf. Dann nenne ich brav meinen Namen und gebe an das ich Lammcarree bestellt habe und das abholen möchte. Die gute Bedienung verschwindet irgendwo und meinte sie hole eben die Bestellung. Nach knapp 5 min kommt sie wieder mit 1,9kg Lammrücken und fragt mich ob es ein bisschen mehr sein dürfe.

Da ich ja vom Fach bin habe ich sie dann erst einmal gefragt ob sie mich verarschen wolle. „Gute Frau“ habe ich gesagt „Erstens habe ich 1,5 kg bestellt, und zweitens handelt es sich bei diesem Stück nicht um Lammcarree sondern um Lammrücken!“

Die Bedienung dreht sich um und meinte „Chef der Kunde will das bestellte Fleisch nicht, was soll ich denn jetzt damit machen?“ Ich habe dem „Chef“ dann erklärt das es sich bei dem Stück Fleisch nicht um das handle was ich bestellt habe und das ich das eine Frechheit finde nachdem ich extra 5 Tage vorher schon bestellt hatte. Der Chef kramte anschließend nochmal 5 min im Kühlhaus rum und hat mir dann ein Stück Lammcarree rausgesucht das Tiefgefroren war, demnach kann ich zur Qualität noch nichts sagen ich muss es mir morgen erst einmal aufgetaut ansehen. Zum Preis kann ich allerdings schon etwas sagen ! Ich werde künftig einen großen Bogen um diesen Halsabschneider machen. Mir ist schon klar das ich bei jedem Stück Fleisch die Bedienung und alles mit bezahlen muss, aber das nächste mal bestelle ich Online oder gehe in den Großhandel !

Ich werde dann morgen berichten ob meine Befürchtungen was dieses eingefrorene Fleisch angeht sich bewahrheiten oder ob ich falsch liege. Wenn meine frau nicht unbedingt Lammcarree haben wollte, hätte ich ihm gesagt er soll es mal schön wieder in sein Kühlhaus zurück bringen… Für das was ich jetzt bezahlt haben hätte ich bei yourbeef.de locker 2kg feinstes Alblammcarree bekommen inkl. Versand nach Hause. Und wenn ich es da bestelle dann geht auch die Bestellung nicht verloren und ich bekomme die bestellte Menge und nicht die doofe Frage „Darf es auch was mehr sein?“, wo die 300g mehr dann gleich wieder 10,-€ gekostet hätten. Und dann wundern sich die „Dienstleister“ wenn immer mehr Leute im Internet bestellen.

Naja wenigstens sehen die Stückchen jetzt nach dem auftauen schon mal ganz ordentlich aus.

Macht ihr auch immer solche Erfahrungen wenn ihr mal nicht Online einkauft ? Oder geht es nur mir so ?

Lammcarree01 Lammcarree02

 
7 Kommentare

Verfasst von - 4. April 2015 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , , , , , ,