RSS

Schlagwort-Archive: Moink Balls

Pulled Pork / Bacon Bomb / Moink Balls / Feta Päckchen / Bierbrot und Picanha am Samstag

Pulled Pork / Bacon Bomb / Moink Balls / Feta Päckchen / Bierbrot und Picanha am Samstag

Was soll ich sagen, es war mal wieder ein richtig leckeres Wochenende, und das ganze habe ich zum Schluss noch mit gute Freunden und Bekannten geteilt.

Aber vor dem Essen kommen immer die Vorbereitungen daher bin ich am Freitag zu meinem Lieblings Schweine Metzger gefahren und habe anschließend die Spare Ribs mit der Cherry Bomb von Don Marco und die 2x 2,5 kg Schweinenacken mit Pit Powder von Ankerkraut gerubbed. Ich reibe die Schweinenacken immer erst dick mit Senf ein und anschließend mit dem Rub denn ich bilde mir ein das dann die Kruste noch ein wenig besser wird.

Samstag01 Samstag03 Samstag04

Da man natürlich während der Vorbereitung auch nicht Hunger leiden soll hatte ich vorher ein paar Hühnchen Spieße gemacht und diese in einem Mix aus Erdnussbutter, Kokosmilch und schwarzem Sesam mariniert. Die Spieße gingen dann für gut 30 min in den Ofen und konnten während der Vorbereitungen nebenbei genascht werden.

Samstag02

Die Vorbereitungen für die Burger Buns, einen Dip für das Pulled Pork am nächsten Abend war mit den Spießen im Bauch Ruck Zuck vorbereitet.

Samstag05

Am nächsten Morgen bin ich dann ganz früh raus, habe den Smoker befeuert und sofort das Pulled Pork in dem 110 Grad heissen Smoker deponiert.

Danach kam mein Cousin, ebenfalls ein begeisterter Griller, er hat ein geiles Stückchen Picanha mitgebracht und nebenbei für uns auf dem kleinen Weber Smokey Joe zubereitet.

Zum Picanha gab es ein paar leckere Scheiben Bier Brot aus dem Butch Oven. Hier die Bilder dazu.

Samstag06 Samstag08 Samstag09

Und hier das Rezept für das Bier Brot :

  • 550 g Mehl
  • 3 EL Backpulver
  • 1 EL und 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL. Oregano oder Kräuter der Provence
  • 1 EL. Chili
  • etwas geräuchertes Paprikapulver
  • 400 ml Bier

Das alles in eine Schüssel geben, zu einem Teig verkneten und in einen mit Backpapier ausgelegten Dutch Oven geben. 8 Briketts unter den Dutch Oven, 18 auf den Dutch Oven und das Brot braucht 60 min bis es fertig ist.

Das Picanha war richtig lecker aber viel zu viel, mein Cousin meinte es gut und hat für uns beiden knap 2,3 kg besorgt 😉 also die Reste kamen dann in den Kühlschrank und wurden Abends noch serviert.

Anschließen habe ich noch ein paar Feta Päckchenfertig gemacht, eine Hälfte mit Bacon umwickelt, die andere mit Zucchini umwickelt. Gewürzt mit einem Hauch Barbacoa.

Samstag10

Dann wurde noch eine Gyros Bacon Bomb gerollte, also ein wenig Gyros Gewürz in das Rinder gehacktes gut durchgeknetet, eine Bacon Matte geflochten, das gehacktes aufgetragen und in der Mitte mit gehackten Oliven und Feta Käse gefüllt.

Samstag11

Zwischendurch dann immer mal wieder das Pulled Pork im Smoker kontrollieren…

Samstag12

Und dann ging alles ganz schnell, die noch gedrehten Moink Balls und die Bacon Bomb ging zum Pulled Pork in den Smoker, ein Pulled Pork hatte ich in den Dutch Oven getan damit das Pulled Pork auf alle Fälle fertig ist sobald die Gäste eintrudeln würden.

Das im Smoker verbliebene Pulled Pork ging dann mit etwas BBQ Soße, Apfelsaft und Apfelessig Mix in die Alufolie.

Samstag15

Samstag14

Die Feta Päckchen gingen zu den Spare Ribs in den Kugelgrill, das Picanha in einer Alu Schale ebenfalls in den Kugelgrill.

Samstag16

Und so sah das ganze dann aus …

Samstag17 Samstag18

Die Gäste waren Restlos begeistert, die meisten von ihnen sind Standard Bratwurst Flachgriller und hatte noch nie Low and Slow gegartes BBQ gegessen. Wir hatten anschlie0end noch 3 Stunden ein paar Bierchen gute Gespräche und hier und da wurde dann immer noch wieder etwas gegessen ( wer weiss wann es wieder sowas gutes gibt 😉 ) ich weiß es, Heute, denn was gibt es schöneres als Reste Essen am Sonntag ?! Ich habe anschließend immer noch 3 große Päckchen Pulled Pork einvakuumiert und eingefroren.

Wem meine Fotos oder mein Artikel gefällt darf mir gerne ein gefällt mir hier oder auf meiner Facebook Seite hinterlassen. Ich würde mich sehr freuen.

Gerne könnt ihr auch bei Nachfragen oder zwecks Rezeptaustausch mit mir Kontakt aufnehmen.

 

Schlagwörter: , , , , ,

Bacon Bomb / Bacon Explosion

Bacon Bomb / Bacon Explosion

während unserer letzten Grill Session 2014 hatten mein Cousin und ich eine Bacon Bomb oder wie die Kollegen aus den Staaten sie nennen eine Bacon Explosion gemacht.

1964959_678956148868054_3464757442119224342_n

Dazu hatte mein Cousin erst einmal aus Bacon eine Matte auf Back Papier geflochten, anschliessend haben wir mit einem Rub und Chili gewürztes Rinderhack genommen und dies ca. 1 cm dick auf der Baconmatte verteilt.

In der Mitte hatten wir vorgegarte Maccaroni und etwas Chester Cheese plaziert.

10265499_678957985534537_6458555806095824463_o

Danach wurde alles wie ein Brot mit zur Hilfenahme des Backpapiers zusammengerollt.

1385558_678955275534808_5016735771828829819_n

Dann kam alles auf den Smoker zusammen mit ein paar MOINK BALLS die wir noch aus dem restlichen gehakten und Bacon zubereitet hatten.

Nach ca. 1,5 Stunden im Smoker habe ich dann noch alles mit BBQ Sauce glasiert.

10703700_678954808868188_8995718100833251174_n

10473780_678953975534938_7959570416845995781_n

nach einer weiteren halben Stunde haben wir die MOINK BALLS die ebenfalls glasiert wurden und die Bacon Bomb aus dem Smoker geholt. Die Bacon Bomb aufgeschnitten und alles vertilgt.

Das gute an der Bacon Bomb ist das man die Reste auch gut noch am nächsten Tag warm gemacht mit einem Salt oder Kartoffeln geniessen kann.

Aber hier die Bilder von unserer Bacon Bomb

1604882_678953732201629_1562115468120135754_n1960975_678960258867643_5269078761013066764_o

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 6. Februar 2015 in Allgemein, Rezepte, Smoker

 

Schlagwörter: , , , ,